Erweiterung Maschinenpark Produktion.

Auf Grund der anhaltend guten Wirtschaftslage hat die Knorr & Macho GmbH Ihren Maschinenpark für den Bereich Gummiformteileproduktion nach 2018 nochmals um zwei weitere Spritzgusspressen Ende des zweiten Quartals erweitert.

Die beiden neuen Elastomerpressen der Firma MAPLAN sind auf 250 Tonnen Pressgewicht ausgerichtet und können Formteilwerkzeuge im Rahmen einer maximalen Aufspanngröße von 500 x 450 mm produzieren.

Aktuell sind bei die Knorr & Macho GmbH somit insgesamt 23 Pressen von 160 bis 460 Tonnen Pressgewicht im Einsatz, welche nach dem Spritzgussverfahren Injection Moulding per Kaltkanaltechnik oder Heißläufer hochwertige Gummiformteile noch flexibler und in TOP Qualität für ein internationales Kundensegment fertigen.

Ob Kleinstserien und/oder Massenfertigung in Millionenstückzahlen Just-in-time spielen dabei keine Rolle.

Maschinenpark Knorr & Macho